Sie sind hier : Startseite →  Literatur und Bücher→  Die US-Story

Zum Auffrischen und Schmunzeln . . .

. . . sind diese Museums-Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit den Tonband- und den Magnetbandgeräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern, auch dieses.

Also, die Amerikaner sehen das alles ein bißchen anders als wir Deutschen oder als die Europäer.

Im amerikanischen ebay.com habe ich ein Buch gefunden, das meine Aufmerksamkeit gefunden hatte.

"Die Funktion des Tonbandgerätes" (herausgegeben 1956 bis 1964).

 

Nach zweimaligem Lesen des englischen Textes kam ich zu der Auffassung, daß der amerikanische Kontinent nur aus den USA bestand und daß Südamerika eine kleine Insel ganz am Ende der Florida Keys sein müsse, Afrika irgendeine kleine Insel in der Nähe von Madagaskar und Europa und Asien gar nicht zu erkennen seien, so klein seien die. Indien und China muß es zu der Zeit überhaupt noch nicht gegeben haben.

 

Sicherlich ist das jetzt ebenso stark übertrieben, wie es die beiden Autoren dargestellt haben, aber das Maß der geschichtlichen Verdrehungen (nicht nur in diesem Buch) ist schon beachtlich (oder "bewundernswert"). Der "McCarthy-ismus" hatte schon seltsame Blüten getrieben.

Bestimmte geschichtliche Events sind einwandfei und zweifelsfrei von mitwirkenden Technikern und Historikern weltweit anerkannt und in einer Vielzahl von Aufzeichnungen belegt. Es ist schon sehr merkwürdig, daß von dem Amerikaner Jack Mullin kein Wort vor kommt und daß auch der sehr berühmte Amerikaner Bing Crosby mit keinem Wort erwähnt wird.

 

Was in dem Buch aber gut zu entnehmen ist, sind die genaueren Informationen, wer was an Technik auf dem amerikanischen Markt versucht hatte und was dabei heraus kam. (Antwort = nicht viel).

 

Weiter geht es zur US Historien- "Introduktion" . . .

 

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt