Sie sind hier : Startseite →  Magazine + Zeitschriften→  Das TON-Magazin

Für Freunde des Tonbandes und der Schallplatte

Das Logo von 1958 !!

Dieses Magazin ist (war) bei uns Tonband-Fans nahezu unbekannt und schlummert nur noch in einem Archiv in Hainchen. Bei einer Recherche in den einschlägigen Suchmaschinen findet man fast nichts (Gescheites) über die Inhalte und den Herausgeber, den Heering-Verlag in München. Uns liegen die Ausgaben aus 1958 (eine Ausgabe) bis etwa 1964 (mehrere Augaben) vor. Die einzelnen wenigen Jahrgänge enthalten nur wenige Ausgaben und sind bei weitem nicht vollständig. Es geht uns mehr um einige Einblicke in die Themen vor 1963 und die Verbreitung der Magnetband- Technik sowie um das Verständnis der Fachleute, worum es sich überhaupt handelt. Ein Verweis auf die österreichische "PHONO" sei hier angebracht.

.

Das Impressum von 1959

Das Logo von 1960

Eine Zeitschrift für Freunde des Tonbandes und der Schallplatte
München • Mai-Juni 1959 • 2.- DM

REDAKTION: HANS KOEBNER
Herausgeber: Dr. Walther Heering, Seebruck am Chiemsee. Anschrift der Redaktion: München 22, Liebherrstraße 5, Telefon: München 29 09 78. Fernschreiber 052/2720. Zweimonatlich 1 Heft. Druck: Heering-Verlag GmbH, München. Bezug: Im Abonnement oder einzeln in jeder Buchhandlung, Fachhandlung, Zeitschriftenhandlung oder im Postabonnement in Deutschland (z. Z. außer Ostzone) und den meisten europäischen Ländern; Bestellung beim Verlag oder beim zuständigen Postamt. Für unverlangte Einsendungen keine Gewähr; stets doppeltes Rückporto beilegen. Bei Nichterscheinen infolge höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf Nachlieferung oder Rückzahlung der Abonnementsgebühren. Das Ton-Magazin darf nur mit widerruflicher schriftlicher Genehmigung des Verlages in Lesemappen geführt werden. Anzeigen Verwaltung: Heering-Verlag GmbH, München 22, Liebherrstraße 5.

Zeitschriften im gleichen Verlag:
.

Beispiel : Der Film-Kreis
  1. Photo-Magazin deutsche Ausgabe (2.- DM, monatlich),
  2. International Edition englisch (jährlich 4 Hefte 3 $),
  3. dänische Ausgabe (4.- dkr., monatlich,
  4. Lizenzausgabe bei Skrifola A/S, Kopenhagen K),
  5. italienische Ausgabe (350 L., monatlich, Lizenzausgabe bei S.E.R.I., Milano),
  6. Der Film-Kreis (2.- DM, monatlich),
  7. film mit (-.50 DM, zweimonatlich),
  8. Der Photohändler (1.50 DM, monatlich 2 Hefte, nur an Branchenangehörige),
  9. Klick (-.50 DM, monatlich),
  10. Das Foto-Fachblatt (-.80 DM, monatlich).


Copyright by Heering-Verlag GmbH, Seebruck am Chiemsee.
Gesellschafter: Verleger Dr. Walther Heering und Melina Heering (100%), Seebruck
Printed in Germany.

Das ton-Magazin in einem Foto-Verlag

Das sind natürlich beste Voraussetzungen für eine frühzeitliche attraktive Bildgestaltung. Denn die Foto-Leute im Verlag hatten alle ein Händchen für tolle Bilder, die den Leser lockten. Es gab da angeblich zwei parallel laufende Magazine  für Foto und Schmalfilm. Und der "Photoshop" war noch lange nicht erfunden und auch sonst war es sehr mau mit irgendeiner EDV Unterstützung. Alles mußte von Anfang an von Hand gemacht werden, also die Fotos, der Satz, das Layout, einfach alles, so war das damals.
.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt