Sie sind hier : Startseite →  Magazine Zeitschriften→  TONBAND (G. Braun Verlag)
Der Prototyp einer neuen Zeitschrift

Die Zeitschrift "TONBAND" - ein Versuch von Karl Breh aus 1963 bis 1968

Die Zeitschrift Hifi-Stereophonie wurde bereits zum Beginn des Jahres 1962 als Spezialmagazin für hochwertige Hifi-Geräte aus der Taufe gehoben.
Das Tonbandgerät paßte da nur bedingt rein, vor allem gab es nur ganz wenige hochwertige Heimgeräte. Die ganzen anderen sogenannten Consumer-Geräte wären dort fehl am Platze gewesen. So dachte man in der Redaktion des G. Braun Verlags in Karlsruhe bereits recht früh über eine neue Spezialzeitschrift nach.

Die erste (kostenlose) Pilot-Ausgabe gab es dann im Dezember 1963.
.

Die Zeitschrift "Tonband"-1964-01

Die Zeitschrift "Tonband"-1964-02

Die Zeitschrift "Tonband"-1964-03

Die Zeitschrift "Tonband"-1964-04

Die Zeitschrift "Tonband"-1965-01

Die Zeitschrift "Tonband"-1965-02

Die Zeitschrift "Tonband"-1965-03

Die Zeitschrift "Tonband"-1965-04

Die Zeitschrift "Tonband"-1966-01

Die Zeitschrift "Tonband"-1966-0 (fehlt)

Die Zeitschrift "Tonband"-1966-03

Die Zeitschrift "Tonband"-1966-04

Die Zeitschrift "Tonband"-1967-01

Die Zeitschrift "Tonband"-1967-02

Die Zeitschrift "Tonband"-1967-03

Die Zeitschrift "Tonband"-1967-04 (fehlt)

Die Zeitschrift "Tonband"-1967-05

Die Zeitschrift "Tonband"-1967-06 (fehlt)

Die Zeitschrift "Tonband"-1968-01

Die Zeitschrift "Tonband"-1968-02

Die Zeitschrift "Tonband"-1968-03

Gab es noch die Ausgabe "Tonband"-1968-04 ??

War das jetzt das Ende dieser Zeitschrift, die laut Karl Breh an der Überlastung der Hifi-Redaktion im Braun Verlag aufgegeben werden mußte ????

Also - es war die letzte Ausgabe, die Zeitschrift wurde mangels Redaktionskapazitäten sang- und klanglos eingestellt.
.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt