Sie sind hier : Startseite →  Magnetband-Kassetten→  Data Kassetten→  Die LTO Kassette

Zum Verständnis der DLT Technik . . .

Die Kassettentechnik ist für den modernen Datensicherungsbetrieb unerlässlich geworden. Auf anderem Weg kann man die Datenflut und die gewaltige Menge nicht mehr verlässlich, effizient und bezahlbar sichern. Hier ein Einblick, welche Cartridges / Kassetten es gibt bzw. gab und mit welcher Technik gearbeitet wird bzw. wurde.

Die LTO Kassette als Gemeinsamkeit bei verschiedenen Laufwerksherstellern.

Wie die S-DLT Kassette (von Quantum) ist auch die LTO Kassette (inzwischen auch Quantum) vermutlich von der IBM 3590 und der DLT Kassette "abgeleitet". Wir hätten das im Jahr 2000 noch ganz unverblümt als geklaut bezeichnet. Da es aber auf dieses Kassetten-Konzept vermutlich kein Patent gab (oder gibt) bzw. dieses evtl. ausgelaufen sein könnte, sollten wir es fairer Weise nur als abgekupfert bezeichen.

 

Da IBM mit im Boot saß, vermuten wir natürlich, daß ein Teil der Entwicklung aus der 3590 Abteilung kam, denn dort ging es damals auch nicht so recht weiter mit der Steigerung der Datendichte und der Präzision. HP hatte (unserer Meinung nach) damals nichts besonderes außer der Erfahrung der Produktion und der großen Marktmacht (die hatten Compaq bereits im Visier) beizutragen. Die DDS Technik verkümmerte wegen des schmalen 4mm Bandes.

 

Und sie haben gut abgekupfert. Die LTO-ler um IBM und HP und Seagate mußten auf keine Altlasten wie DLT Rücksicht nehmen. Das macht den S-DLT-lern das Leben schon sehr schwer, daß alle Welt nach Abwärtskompatibilität schreit und sie dann doch nicht bezahlen will.

 

Die DLT und S_DLT und LTO halb Zoll Technik ist sehr sehr ähnlich. Das macht auch Sinn, denn die großen Band Bibliotheken (Libraries) sind schon recht gut ausgetüftelt mit ihren Band-Magazinen und Roboter-Armen.

 

 

Die Bilder vom Innenleben der LTO 100 Kassette kommen in Kürze.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt