Sie sind hier : Startseite →  Magazine Zeitschriften→  Die "Grundig Revue"→  Revue 1950

1950 - Der Krieg ist jetzt 5 Jahre rum . . .

und so langsam kehrt wieder Normalität ein in Deutschland West. Hierzu lesen wir die alten Ausgaben der Funkt-Technik und die Funkschau bezüglich der technischen Neuigkeiten. In der Grundig Zeitschrift von 1950 finden wir die ersten Freizeitprodukte, die Kofferradios, die man gerne haben würde und könnte, die aber nicht mehr so unbedingt notwendig sind wie ein Radio.

Es gab 1950 noch kein Fernsehen und es gab auch noch keine Tonbandgeräte, jedenfalls nicht für den normalen Bürger. Es gab noch die knisternden und knackenden Schellackplatten und die ebenso bescheidene Qualität der Mittelwelle.

Es gab aber schon erste Experimente mit UKW und die deutschen Sender fingen an, um- und aufzurüsten.

-

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt