Sie sind hier : Startseite →  Magazine + Zeitschriften→  "tonband" 2 (Einzelartikel)→  Neuigkeiten März 1965

"tonband" - Heft 1 • März 1965 • 2. Jahrgang

.

Notizen
ton+band (von der BASF)

Einen bunten Querschnitt aus allen Bereichen des Tonbandhobbys vermittelt wiederum das neue Heft, inzwischen das 37. Heft (Anmerkung : im März 1965), der BASF-Mitteilungen ton + band. Technische Fragen der automatischen Diavertonung, ein Interview mit Tonbandfreund Dieter Borsche, Anwendungsmöglichkeiten des Tonbandgerätes, praktische Winke, technische Tricks und interessante Hinweise bieten eine Menge anregendes Material. Das ganze ist amüsant, doch stets fachlich korrekt zusammengetragen. se.

Notizen
Tonbandtechnik (von AGFA)

In zweiter Auflage legt die AGFA-GEVAERT AG das Heftchen „Tonbandtechnik" vor, das dem Tonbandamateur in leicht faßlicher Form Fachausdrücke aus dem Gebiet der Magnetband-Technik erklären und ihm die Vorgänge der Informationsspeicherung auf Magnetband verständlicher machen will. Neben textlichen Erweiterungen zeichnet sich die Neuauflage besonders durch grafische Darstellungen aus. Das in alphabetischer Reihenfolge zusammengestellte Heftchen ist ein interessanter und nützlicher Ratgeber im Umgang mit dem Tonbandhobby und kann bei der AGFA-GEVAERT AG Leverkusen kostenlos bezogen werden, se.

März 1965 - Neu aus der Industrie - das BRAUN TG60

Den vielen Interessenten, die auf ein Tonbandgerät von BRAUN gewartet haben, steht ab März diesen Jahres (1965 !!) das TG 60 zur Verfügung. Als Ergebnis langjähriger Laborarbeit schließt dieses Gerät die Kette der BRAUN Hifi-Musikanlage und erweist sich in Form und Qualität als ein auf die übrigen Bausteine abgestimmtes Spitzengerät für die HiFi-Wiedergabe.

Frequenzumfang, Verzerrungsfreiheit und Gleichlauf sind in den Werten den professionellen Studiogeräten angeglichen. Das BRAUN TG 60 ist ein Zweispur-Stereogerät (mit Umrüstungsmöglichkeit auf Vierspur) für 9,5 und 19 cm Bandgeschwindigkeit. Es besitzt drei Motoren und kann in jeder Lage, also auch senkrecht, betrieben werden. Der Preis wird vermutlich unter DM 2000.- liegen.
se.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt